20.+ 21. September 2014

Ausstellungswochenende in Baden-Baden Steinbach

 

Samstag, 20.09.2014

3. Helmut Gauß Gedächtnisausstellung 2014

 

Die dritte Helmut Gauß Gedächtnisausstellung startete mit angenehmen Temperaturen, strahlendem Sonnenschein

und blauem Himmel.

 

Als Richter für unsere Ausstellungen hatten wir Herrn Jussi Liimateinen aus Finnland, Frau Karin Biala-Gauß aus

Deutschland und Herrn Laurent Heinesche aus

Luxemburg gewinnen können.

 

Große, herbstlich geschmückte Ringe mit bestens

gepflegtem Rasen…

 

und viel Platz für Zelte, Pavillons, Stände usw. standen für

die Aussteller und ihre Hunde zur Verfügung.

 

In den Ringen wurde hochkonzentriert gearbeitet. Zwei englischsprachige Richter waren für unser junges Ringschreiberteam eine große Herausforderung,

die sie bravourös meisterten.

 

Im Untergeschoss des Vereinsheims hatten Frau Karin

Biala-Gauß und Herr Berthold Peterburs Platz und Ruhe

für das Richten der Zuchtzulassungen.

 

Unter der Anleitung von Heidi Katzenmaier entstanden am Nachmittag auf dem Platz die unterschiedlichsten Kürbisgeister.

 

Wer sagt denn, dass Geister immer transparent

und leicht sein müssen?

 

Kim Seifert gewann mit ihrem Malteser „Benji`s Memorial

Wonder in White“ die Krümelklasse.

 

In der Altersklasse 1 gewann Chiara Cardizzaro mit ihrer Cavalierhündin “Emmerson Rose vom Feenstaub“.

 

Beste Paarklasse wurden die Bichon Frise „Picco Pepper of Cuddlybbears“ und „Rapunzels World of whit Fairy Touch“

im Besitz von Ines Dancso.

 

Beste Zuchtgruppe des Tages wurden die Sunshine Pugs

aus der Zucht von Karin Grambitter.

 

Unsere wunderschönen Veteranen.

 

Bester Veteran wurde die Papillon Hündin

“Ponda`s Ponde-Rosa Pondabudens“ im

Besitz von Janine Klein-Schiroky.

 

Hier die Ausscheidung um den besten Hund der Babyklassen.

 

Bester Hund der Babyklassen wurde die Mopshündin “Giulia

vom Westerburger Mühlengrund“ im Besitz von Dr. Uwe Gerhard.

 

Bester Hund der Jüngstenklasse wurde

die Papillonhündin „Zwergenpower`s Nomma

Pondabudens“ im Besitz von Janine Klein-Schiroky.

 

Die besten Junghunde der Ausstellung zeigten im Ehrenring,…

 

dass man in Zukunft mit ihnen rechnen muss.

 

Bester Hund der Jugendklassen wurde die

Malteserhündin „Nomination to La Perla“

im Besitz von Anne Dirkes.

 

Höhepunkt der Ausstellung: Die Entscheidung um

den schönsten Hund der Helmut Gauß

Gedächtnisausstellung Steinbach 2014.

 

Die vier Platzierten.

 

Der Helmut Gauß Gedächtnispreis ging dieses Jahr

an den Malteserrüden „Affair White Star of Eternity“

im Besitz von Sabrina Scheffczyk.

 

Wir haben uns sehr gefreut, dass der Ehrenpreis dieses

Jahr wieder von Frau Karin Biala-Gauß überreicht wurde.

Allen unseren Gewinnern sagen wir:

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VK Landesgruppe BW