19.+ 20. September 2015

Ausstellungswochenende in Baden-Baden Steinbach

 

Samstag, 19.09.2015

4. Helmut Gauß Gedächtnisausstellung 2015

Mit Frau Katalin Radvanszky aus Ungarn, Herrn Ferdi Dickmann

und Herrn Berthold Peterburs  durfte die LG BW auch dieses Jahr

wieder ein hochkarätiges Richterteam in Steinbach begrüßen.

Nachdem es kurz vor Ausstellungsbeginn pünktlich aufgehört

hatte zu regnen durften sich Richter, Aussteller, Mitarbeiter, Besucher und Hunde über freundliches Frühherbstwetter freuen.

Die Möglichkeit in Steinbach den Mopsbelastungstest oder eine Zuchtzulassungsprüfung zu machen wurde zahlreich genutzt.

Die hohe Meldezahl von 194 Hunden machte den Einsatz von

drei Richtern nötig und stellte dadurch die LG erstmalig vor die Herausforderung gleich drei Richtertische mit fähigem

Ringpersonal besetzen zu dürfen.

Die bereits versierten „alten Hasen“ arbeiteten prima mit den „Frischlingen“ zusammen und auch die Zusammenarbeit der Richter und der Ringschreiber klappte vorzüglich.

Insgesamt war die Stimmung gut und so machte die Arbeit

und das Miteinander im Ring an beiden Ausstellungstagen

allen Beteiligten Spaß.

Der liebevoll dekorierte „Fototisch“ wurde auch dieses Jahr wieder gerne von den Ausstellern für Fotos ihrer Lieblinge angenommen.

Bisweilen bildeten sich davor sogar Warteschlangen …

doch das Warten wurde durch ein paar schöne Bilder belohnt.

Die Tannenzapfen und die Äpfelchen rochen auch wirklich lecker.

Suuuperlecker!

Wir konnten uns auch über zahlreiche Meldungen zum Juniorhandling freuen. Gerichtet wurde das Juniorhandling

am Samstag von Frau Sandra Block.   

Professionell wurden die Hunde auf dem Tisch vorgestellt ...

und die Zähne der Hunde gezeigt.

Hier die stolze Gewinnerin des Juniorhandling 1(9-12 J.) ...

und die Siegerin des Juniorhandling 2 (13-17J.) mit

ihrem Löwchenrüden Sammy.

Beste Zuchtgruppe wurden die Sunshine Pugs

von Frau Karin Grambitter.

Die Allerjüngsten der Ausstellung zeigten in den Baby- und Jüngstenklassen, dass man in Zukunft mit ihnen rechnen muss.

Auch die Jugendklassenhunde zeigten sich

von ihrer besten Seite ...

und die Veteranen zeigten, dass sie noch lange nicht

zum alten Eisen gehören.  

Höhepunkt der Ausstellung: die Wahl des Best in Show Hundes

der Helmut Gauß Gedächtnisausstellung 2015

Schönster Hund der Ausstellung wurde der Papillonrüde

Expana`s Sea Dragon Conqueror

im Besitz von D.u.J. Klein-Schiroky und Ponkrit.

Er durfte den, nun schon zum vierten Mal vergebenen,

Helmut Gauß Gedächtnispreis mit nach Hause nehmen.  

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VK Landesgruppe BW