4. August 2012

Landesgruppentreffen im Schwärzlocher Hof in Tübingen

Am 4. August trafen sich, trotz Urlaubszeit, wieder viele Kleinhundefreunde zu einem Spaziergang am Schwärzlocher Hof in Tübingen um mit ihren haarigen kleinen Gefährten spazieren zu gehen.

 

Für einige Junghunde war es das erste Treffen und neugierig nahmen die Kleinen Kontakt zu den anderen Hunden auf.

 

Da gab es nicht nur für die ganz Kleinen…

 

sondern auch für die Großen viel zu erschnüffeln und zu erkunden.

 

Aus den süßen Kleinen, die letztes Jahr noch im „Kinderwagen“ in Tübingen unterwegs waren...

 

sind junge, hübsche Havidamen geworden.

 

„Wahnsinn! Sooo viele Hunde!“

 

Zu Beginn des Treffens waren die Langhaarigen zunächst noch gewaltig in der Überzahl,

 

doch im Laufe des Tages wurde unsere Hundemeute immer bunter und vielfältiger.

 

Cavaliere, Havaneser, Chihuahuas und sogar ein freundlicher Jack Russel Terrier waren mit von der Partie.

 

Im Biergarten des Schwärzlocher Hofs gab es nach dem Spaziergang kühle Erfrischungen für Mensch und Hund.

 

So einen leckeren Nachtisch…

 

hätte aber auch mancher Hund gerne gehabt.

(„So ein Frust, jetzt hat Frauchen alles alleine verputzt).

 

In gemütlicher Runde wurde die Planung für die kommende Ausstellung im Oktober gemacht. Im Anschluss wurde mit den Junghunden dafür schon ein wenig Ringtraining gemacht.

 

„Bis zur Ausstellung in Steinbach am 6. und 7. Oktober 2012 bin ich alt genug für die Jüngstenklasse.

Klar werde ich dort auch mitmischen!

Wie sieht`s aus? Treffen wir uns dort?“

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VK Landesgruppe BW