1. März 2015

Barfen? Ja! Aber richtig

mit Tierernährungsberaterin

Martina Stein

 

 

Zu diesem Seminar unter Leitung der Tierernährungsberaterin Martina Stein kamen Mitglieder und Freunde der LG am 1. März 2015 auf dem Schwärzlocher Hof in Tübingen zusammen.

Zuvor trafen wir uns zu einem gemeinsamen Spaziergang.

Bereits auf dem Spaziergang war Barfen ein wichtiges Thema.

Andere interessierten sich mehr für langhaarige Mädels.

(Vielleicht war es bei dem frischen Winterwetter aber 

auch nur ein wenig Neid auf den warmen Pelz?)

 

 

 

Im Schwärzlocher Hof konnten sich alle wieder aufwärmen…

und bei einem guten Essen stärken.

In ihrem Vortrag informierte Frau Stein sehr ausführlich und

auch für Laien gut verständlich, über Vor- aber auch Nachteile des Barfens, darüber was und was auf keinen Fall in den Napf gehört, welche Zusatzstoffe sinnvoll sind, was unbedingt beim Barfen beachtet werden muss, die genaue Zusammensetzung der verschiedenen Futterkomponenten, sowie auch die korrekte Berechnung der benötigten Futtermenge.

Es war ein interessanter Vortrag, aus dem sicherlich jeder Anwesende etwas für sich mitnehmen und lernen konnte.

Die LG-Vorsitzende bedankte sich, im Namen aller

Teilnehmer, bei der Seminarleiterin Frau Stein für ihren hochinformativen und kompetenten Vortrag.

Die Hunde sind schon sehr gespannt darauf, was manch einer von ihnen demnächst vielleicht in seinem Napf vorfinden wird.

 

 

 

 

Wir freuen uns auf unser nächstes Treffen, wenn es wieder heißt:

LG-Treffen? Klar doch!

Nichts wie hin!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VK Landesgruppe BW